Corona-Fall in Kindergarten: 40 Kinder in Quarantäne!

Eppelheim - Im Kindergarten "Friedrich-Fröbel" in Eppelheim bei Mannheim wurde am vergangenen Wochenende ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet. 

Aus diesem Kindergarten wurde ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet.
Aus diesem Kindergarten wurde ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet.  © Priebe/pr-video

Deshalb mussten nun zwei Kindergarten-Gruppen zunächst geschlossen werden, wie die evangelische Kirche und die Stadt Eppelheim mitteilten. 

Davon sind 40 Kinder sowie acht Betreuerinnen betroffen, die allesamt als Kontaktperson Kategorie 1 gelten und in häusliche Quarantäne mussten. 

Sollten sie negativ auf das Coronavirus getestet werden, könnte der Kindergartenbetrieb wieder aufgenommen werden. 

Diese Entscheidung obliegt dem Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises. 

Titelfoto: Priebe/pr-video

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0