Wegen Corona: Fällt jetzt die Fastnacht aus, Herr Wehrle?

Bad Dürrheim - Fastnacht trotz Corona? Die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) will Ende September über die Fünfte Jahreszeit 2021 entscheiden.

VSAN-Präsident Roland Wehrle.
VSAN-Präsident Roland Wehrle.  © Patrick Seeger/dpa

Allerdings könne sich an der Bewertung auch danach noch etwas ändern, sagte VSAN-Präsident Roland Wehrle am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur: "Die Situation ist dynamisch." 

Es gelte abzuwägen zwischen der Verantwortung für die Narren und ihren Besuchern auf der einen Seite, aber auch dem Bedürfnis, sich zu begegnen und gemeinsam Fastnacht zu feiern.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte sich zuvor skeptisch dazu geäußert, ob im Winter Karneval überhaupt stattfinden könne.

Es sei schade, dass die Politik meine, von oben herab irgendetwas festlegen zu müssen, sagte Wehrle weiter. Ihr stehe es in dieser Form ohnehin nicht zu, die Fastnacht abzusagen.

"Ich möchte Herrn Spahn ein Zitat von Johann Wolfgang von Goethe ins Gedächtnis rufen: Der Karneval - und damit auch die Fastnacht - ist ein Fest, das dem Volke nicht gegeben wird, sondern das sich das Volk selbst gibt", so Wehrle.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0