Coronavirus: Fünf weitere Fälle in Hamburg bestätigt!

Hamburg – Fünf weitere Menschen haben sich in Hamburg mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

Ein Arzt untersucht eine Blutprobe auf das Coronavirus.
Ein Arzt untersucht eine Blutprobe auf das Coronavirus.  © Mohammed Talatene/dpa

Das habe sich in der Nacht zum Montag bestätigt, teilte die Gesundheitsbehörde mit. 

Allen fünf Infizierten gehe es gut, sie zeigten nur leichte Symptome der Krankheit Covid-19 und befänden sich in häuslicher Isolation. 

Hamburg hat offiziell jetzt 22 Corona-Fälle. Von den Betroffenen leben aber zwei in Schleswig-Holstein und werden dort ebenfalls mitgezählt. 

Bis Sonntag gaben die Behörden die Zahl dort mit neun Fällen an. 

Bei allen fünf neu Infizierten lässt sich die Infektion auf Reisen nach Norditalien zurückführen, wie die Gesundheitsbehörde weiter mitteilte.

Am Flughafen Hamburg informiert ein Hinweisschild über den neuartigen Coronavirus.
Am Flughafen Hamburg informiert ein Hinweisschild über den neuartigen Coronavirus.  © Bodo Marks/dpa/dpa-tmn

Titelfoto: Mohammed Talatene/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0