Langsames Internet? Scheuer für Satellitenanschluss-Gutschein

Berlin - Haushalte mit schlechter Internetverbindung sollen nach Vorstellung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Gutscheine im Wert von 500 Euro für einen Satellitenanschluss bekommen.

Gibt es bald einen Gutschein für jeden Haushalt mir einer schlechten Internetverbindung? (Symbolbild)
Gibt es bald einen Gutschein für jeden Haushalt mir einer schlechten Internetverbindung? (Symbolbild)  © 123RF/ undrey

"Bundesweit könnten wir auf diese Weise über Nacht etwa 200.000 Haushalte mit schnellem Internet versorgen und ihnen so die digitale Teilhabe ermöglichen", sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Donnerstag).

In der Corona-Pandemie sei extrem langsames Internet vor allem mit Blick auf Homeoffice oder Fernunterricht ein Problem.

Die Gutscheine könnten der Überlegung zufolge an Haushalte gehen, die eine Internetgeschwindigkeit von weniger als 10 Megabit pro Sekunde haben und bei denen kein Ausbau geplant sei.

Zum Vergleich: Etwa 95 Prozent aller Haushalte in Deutschland haben Anschlüsse mit mehr als 30 Megabit pro Sekunde, wie die Zeitungen mit Bezug auf Daten des Verkehrsministeriums berichteten.

Andreas Scheuer (46, CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, fordert Gutscheine für Haushalte mit schlechter Internetverbindung.
Andreas Scheuer (46, CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, fordert Gutscheine für Haushalte mit schlechter Internetverbindung.  © Kay Nietfeld/dpa

Der Gutschein von 500 Euro entspreche demnach in etwa den Kosten für Beschaffung und Installation eines Satellitenanschlusses. Nicht gedeckt seien Nutzungskosten von rund 50 bis 100 Euro im Monat.

Titelfoto: Montage: 123RF/ undrey & Kay Nietfeld/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0