Erste Coronavirus-Infektion im Vogelsbergkreis und Rheingau-Taunus-Kreis nachgewiesen

Lauterbach - Im Vogelsbergkreis gibt es den ersten bestätigten Coronavirus-Fall.

Die junge Frau zeige nur leichte Symptome (Symbolfoto).
Die junge Frau zeige nur leichte Symptome (Symbolfoto).  © Chogo/XinHua/dpa

Bei der erkrankten Person handelt es sich um eine 21-jährige Frau aus dem westlichen Kreisgebiet, wie die Kreisverwaltung am Donnerstag mitteilte. Sie zeige nur leichte Symptome.

Die 21-Jährige habe das Wochenende gemeinsam mit Freundinnen in Berlin verbracht und bei einem Bekannten übernachtet. Dieser sei am Montag positiv auf Corona getestet worden. 

Daraufhin habe das Berliner Gesundheitsamt die Frau aus dem Vogelsberg informiert. Die junge Frau habe sich sofort testen lassen, teilte die Verwaltung mit.

Die Zahl der in Hessen nachgewiesenen Infektionen mit Sars-CoV-2 ist zuletzt leicht gestiegen. Nach Angaben des hessischen Sozialministeriums waren am Donnerstag 13 Menschen im Bundesland infiziert, einer mehr als am Vortag. Der Fall aus dem Vogelsbergkreis ist in dieser Zahl noch nicht enthalten. 

Das Robert-Koch-Institut wiederum meldete für Hessen bis Donnerstagabend 14 Fälle. Bei dem 14. Fall handle es sich um ein unklares Laborergebnis, hieß es aus Wiesbaden.

Erste Corona-Infektion im Rheingau-Taunus-Kreis

Der Rheingau-Taunus-Kreis hat einen ersten Infektionsfall mit dem neuartigen Coronavirus. Es handele sich um eine 27-Jährige, die derzeit milde Krankheitszeichen zeige und häuslich isoliert sei, berichtete der Kreis am Donnerstag. Sie werde vom Gesundheitsamt des Kreises betreut, ihr gesundheitlicher Zustand werde regelmäßig kontrolliert. Ob es Kontaktpersonen gebe, die möglicherweise mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt wurden, werde geprüft.

Die Zahl der in Hessen nachgewiesenen Infektionen mit Sars-CoV-2 ist zuletzt leicht gestiegen. Nach Angaben des hessischen Sozialministeriums waren am Donnerstag 13 Menschen im Bundesland infiziert, einer mehr als am Vortag. 

Der Fall aus dem Rheingau-Taunus-Kreis ist in dieser Zahl noch nicht enthalten, ebenso ein Fall aus dem Vogelsbergkreis, der ebenfalls am Abend gemeldet wurde.

Zuletzt wurden 13 Infizierte in Hessen nachgewiesen (Symbolfoto).
Zuletzt wurden 13 Infizierte in Hessen nachgewiesen (Symbolfoto).  © Fabian Strauch/dpa

Titelfoto: Chogo/XinHua/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0