Corona! Limbacher OB Vogel positiv getestet und in Quarantäne

Limbach-Oberfrohna - Wie die Kreisstadt Limbach-Oberfrohna am Donnerstag mitgeteilt hat, wurde Oberbürgermeister Jesko Vogel (46, Freie Wähler) positiv auf das Corona-Virus getestet.

Hat sich mit dem Corona-Virus infiziert: der Limbacher OB Jesko Vogel (46, Freie Wähler).
Hat sich mit dem Corona-Virus infiziert: der Limbacher OB Jesko Vogel (46, Freie Wähler).  © Maik Börner

Er unterzog sich am Mittwoch-Morgen einem Corona-Test und befindet sich seither in häuslicher Quarantäne.

Vogel hatte sich wegen eines Falls im privaten Umfeld einem Covid-19-Test unterzogen und wurde jetzt positiv getestet.

"Ich leite die Amtsgeschäfte aus dem Home-Office heraus. Am Samstag vor Weihnachten wird es einen Nachtest geben", sagte Vogel zu TAG24 am Telefon.

Coronavirus: Kurskorrektur? Olaf Scholz sieht keinen Grund, Inzidenz knackt 800er-Marke
Coronavirus Coronavirus: Kurskorrektur? Olaf Scholz sieht keinen Grund, Inzidenz knackt 800er-Marke

Er hat keine Covid-19-Symptome. "Der Hausmeister bringt mir dringende Unterlagen zur Unterschrift."

"Mitarbeiter informieren ihn über wesentliche Entwicklungen in der Stadt. In Absprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Zwickau werden hausintern die möglichen Kontaktpersonen ermittelt, um weitere Schritte zu klären", teilt Dietrich Oberschelp, Fachbereichsleiter Zentrale Dienste der Stadt Limbach-Oberfrohna mit.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Coronavirus: