MediaMarkt und Saturn öffnen fast überall wieder! Doch fünf Bundesländer machen nicht mit

Ingolstadt - Die Elektronik-Warenhäuser MediaMarkt und Saturn öffnen im Laufe dieser Woche wieder in elf Bundesländern - vorerst mit verkürzten Öffnungszeiten. 
Bald geht es wieder los! (Symbolbild)
Bald geht es wieder los! (Symbolbild)  © Armin Weigel/dpa

Um dies zu ermöglichen, werden die Verkaufsflächen vorübergehend auf je 800 Quadratmeter verkleinert, wie der Konzern MediaMarktSaturn in Ingolstadt mitteilte.

Bund und Länder hatten sich vergangene Woche geeinigt, dass kleine und mittlere Geschäfte bis 800 Quadratmeter Verkaufsfläche wieder öffnen dürfen. 

Viele Bundesländer erlauben größeren Händlern, ihre Flächen entsprechend abzuriegeln.

Bei MediaMarkt und Saturn wird das Personal einen Mundschutz tragen, außerdem würden "Spuckschutzvorrichtungen im Kassen-, Info- und Servicebereich sowie an den Smartbars und der Warenausgabe aufgestellt", hieß es. 

In diesen Bundesländern öffnen die Läden wieder

Geöffnet würden die Märkte in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein und Thüringen "größtenteils bereits ab Mittwoch".

Titelfoto: Armin Weigel/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0