Positiver Corona-Test bei Silvio Heinevetter: So bringt er seine Fans nun zum Lachen!

Berlin - Drei Handballer von Bundesligist MT Melsungen sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Verein am Montag mitteilte, wurden bei den Nationalspielern Silvio Heinevetter und Timo Kastening sowie Yves Kunkel positive Ergebnisse festgestellt.

Silvio Heinevetter (36) wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Silvio Heinevetter (36) wurde positiv auf das Coronavirus getestet.  © dpa/Axel Heimken

Diese wurden in einer weiteren Testung im Abend bestätigt. Alle MT-Spieler haben sich daraufhin in häusliche Isolation begeben. Für das am Dienstag angesetzte Bundesliga-Heimspiel gegen den TVB Stuttgart muss nun ein neuer Termin gefunden werden.

Hinsichtlich der Auswärtspartie am 26. Dezember bei den Eulen in Ludwigshafen befindet sich der Verein in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt. Es sei jedoch zu befürchten, dass auch dieses Spiel nicht stattfinden kann, hieß es von der MT Melsungen.

Heinevetter selbst versucht die Situation scheinbar mit Humor zu nehmen. Auf Instagram postete der 36-Jährige am Montag ein Video, in welchem er sich einen Eierlikör genehmigt und im Anschluss den dazugehörigen Schoko-Waffelbecher vernascht. "Eggnog soll helfen", schreibt er dazu.

Von seinen Fans hagelt es daraufhin neben jeder Menge Lachern auch zahlreiche Genesungswünsche.

Titelfoto: dpa/Axel Heimken

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0