Regierung offenbar einig: Testpflicht für alle Einreisenden soll ab 1. August starten!

Berlin - Jetzt ist es wohl entschieden: Die Corona-Testpflicht für alle ungeimpften Einreisenden soll in Deutschland ab dem 1. August starten!

Ab Sonntag soll die Testpflicht für alle Reisende gelten, die nach Deutschland kommen. (Symbolbild)
Ab Sonntag soll die Testpflicht für alle Reisende gelten, die nach Deutschland kommen. (Symbolbild)  © Sebastian Gollnow/dpa

Wie das "Handelsblatt" berichtet, habe man "aus Regierungskreisen" erfahren, dass der Bund diese Pflicht noch diese Woche durchsetzen wolle.

Am heutigen Donnerstagnachmittag hätte eine "Runde der Staatssekretäre der beteiligten Ministerien" einen entsprechenden Beschluss gefasst.

"Wir haben einen Konsens", soll es dort geheißen haben und das trotz aller Bedenken, die es vorab wegen der strengeren Corona-Regeln gab.

Corona in Bayern: Freie Wähler gegen Maskenpflicht in Schulen
Coronavirus Corona in Bayern: Freie Wähler gegen Maskenpflicht in Schulen

Damit soll einem Start der Testpflicht für alle ungeimpften Personen, die älter als sechs Jahre alt sind und nach Deutschland einreisen wollen, ab Sonntag nicht mehr viel im Wege stehen.

Ziel des Ganzen ist es, die Ausbreitung des Coronavirus durch heimkehrende Sommerurlauber so gut wie möglich abzubremsen. Laut dem RKI stieg der Anteil an Covid-19-Ansteckungen, die wahrscheinlich auf Reisen passiert sind, in letzter Zeit immer weiter an.

Eine finale Verordnung der Testpflicht soll dann am morgigen Freitag per "Umlaufverfahren", also auf besonders schnellem Wege, im Bundeskabinett beschlossen werden und am 1. August in Kraft treten.

Geimpfte und Genese brauchen keine Tests, aber es gibt eine Ausnahme!

Für Flugreisende gilt die Corona-Testpflicht ohnehin schon länger, künftig sollen aber auch Auto-, Schiff- und Bahnreisende getestet werden.
Für Flugreisende gilt die Corona-Testpflicht ohnehin schon länger, künftig sollen aber auch Auto-, Schiff- und Bahnreisende getestet werden.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Dabei trifft es dann wohl künftig nicht mehr nur Flugreisende, sondern auch alle, die mit dem Auto, dem Schiff oder mit der Bahn unterwegs sind.

Die "Bild"-Zeitung berichtet sogar, dass ihnen bereits eine entsprechende Kabinettsvorlage des Bundesgesundheitsministeriums mit den neuesten Beschlüssen vorläge.

Demnach gibt es wohl noch eine wichtige Ausnahme: Geimpfte und Genesene sollen zwar grundsätzlich von der Testpflicht ausgeschlossen sein und weiterhin ganz normal reisen können. Allerdings gelte das nicht, wenn sie aus einem Virusvarianten-Gebiet nach Deutschland zurückkehren.

Coronavirus in Berlin: Corona-Inzidenz sinkt weiter
Coronavirus Coronavirus in Berlin: Corona-Inzidenz sinkt weiter

Wer also zum Beispiel aus Südafrika oder Brasilien kommt, müsse sich auf jeden Fall testen lassen - ganz egal, ob derjenige schon geimpft oder genesen ist.

Titelfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus: