Tochter postet dieses Foto von ihrem Papa (91) und berührt damit alle

Houston (Texas) - Das nennt man wahre Berufsliebe!

Trotz seiner 91 Jahre sitzt Julias Papa vor dem PC und unterrichtet.
Trotz seiner 91 Jahre sitzt Julias Papa vor dem PC und unterrichtet.  © Screenshot/Facebook/Julia Krohn Mechling

Julia Krohn Mechling (39) veröffentlichte Anfang des Monats voller Stolz ein Foto auf Facebook, auf dem ihr Vater zu sehen ist. 

Charles Krohn ist seit mehr als 50 Jahren Professor für Englisch an der Universität St. Thomas. Auf dem Bild ist der 91-Jährige am Schreibtisch vor einem Mac-Bildschirm zu sehen, wie er seine Studenten in der Pandemie unterrichtet. 

"Hier ist er 91 Jahre alt und praktiziert virtuellen Unterricht wie ein Chef", schreibt die 39-Jähriger stolz im Beitrag.

"Ihm zuzuhören und zuzusehen, wie er Homers Odyssee lehrt, ist ein wahres Geschenk. Er unterrichtet es seit Jahrzehnten und hat immer noch die Leidenschaft und Aufregung für den Text, als wäre es das erste Mal. Diese Kinder haben keine Ahnung, wie viel Glück sie haben", fügt sie hinzu.

Der unglaubliche Schnappschuss kam bei der Facebook-Community richtig gut an - mehr als 63.000 Tausend "Likes" erhielt der Post. Viele lobten das Engagement und die Leidenschaft des 91-Jährigen. 

"Du hast einen tollen Papa", schreibt eine Userin. "Diese Welt braucht mehr Menschen wie deinen Vater!!", meint ein anderer Nutzer. 

Der Beitrag wurde schon über 28.000 Mal geteilt. 

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Julia Krohn Mechling

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0