Trotz des Corona-Lockdowns Gäste bedient: Restaurant am Hainer See erwischt

Neukieritzsch - Während die Gastronomie wegen des aktuellen Corona-Lockdowns derzeit eigentlich nur für Selbstabholer öffnen darf, hat ein Restaurant am Hainer See (Landkreis Leipzig) trotzdem Gäste vor Ort bedient - und wurde dabei erwischt.

Beliebtes Ausflugsziel im Landkreis Leipzig: Trotz des Corona-Lockdowns wurden am Hainer See in einem Restaurant Gäste im geöffneten Freisitz bedient. (Archivbild)
Beliebtes Ausflugsziel im Landkreis Leipzig: Trotz des Corona-Lockdowns wurden am Hainer See in einem Restaurant Gäste im geöffneten Freisitz bedient. (Archivbild)  © Jan Woitas/dpa

Wie die Polizei Leipzig mitteilte, habe es am gestrigen Mittwoch Kontrollen zur Einhaltung der sächsischen Corona-Schutz-Verordnung gegeben.

Dabei sei dann auch das Restaurant in Neukieritzsch entdeckt worden - dort habe ein Kellner im geöffneten Freisitz bedient!

Die Aktion wird nun Konsequenzen für die Restaurantbetreiberin und den Mitarbeiter haben.

Gegen beide wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren durch das Landratsamt eingeleitet.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0