Promi hinter Rolling-Stones-Maske fordert mehr Corona-Geduld

Köln - Wolfgang Niedecken (69) hatte schon immer ein besonderes Verhältnis zu den Rolling Stones, und deshalb trägt er in Corona-Zeiten einen Mundschutz mit dem berühmten Zungen-Logo der britischen Band. Kommt richtig gut. Aber das ist auch schon alles, was er der Pandemie abgewinnen kann.

Köln: Der Musiker und Sänger Wolfgang Niedecken (69) steht mit einem Mundschutz mit dem Zungen-Logo der Rolling Stones am Rhein.
Köln: Der Musiker und Sänger Wolfgang Niedecken (69) steht mit einem Mundschutz mit dem Zungen-Logo der Rolling Stones am Rhein.  © Oliver Berg/dpa

Eigentlich wollte er diesen Sommer nach Kreta. Und nächstes Jahr auf Tournee. Alles auf Eis.

"Wir müssen aufpassen", sagt der BAP-Sänger, während er auf einem schwimmenden Bootshaus auf dem Rhein sitzt, ganz asketisch bei einem Glas Wasser. 

"Wir waren jetzt in Berlin", erzählt er. "Und was da in Mitte in den Kneipen los war: Als wenn es Corona nicht gäbe! Das wird nicht gut gehen. Wir müssen aufmerksam bleiben. Wir müssen Geduld haben."

Geduld. Genau die können viele nicht mehr aufbringen. "Wir sind ungeduldig", sagt der Psychologe Jürgen Margraf von der Ruhr-Universität Bochum. 

"Und wenn die Ergebnisse nicht sofort deutlich sind, dann lassen wir uns nicht so sehr davon beeinflussen. Wir haben ja bei Corona die Situation, dass die Gefahr nicht direkt sichtbar ist."

RKI wegen steigender Corona-Zahlen besorgt

Da kann sich das Robert Koch-Institut (RKI) angesichts steigender Infektionszahlen noch so besorgt zeigen: Das Gefühl der Bedrohung hat sich für viele Bürger verflüchtigt. Wenn über Corona gesprochen wird, dann oft so: "Und, hattet ihr einen Krankheitsfall in der Familie?" - "Nein, persönlich kenne ich keinen." - "Wir auch nicht." 

Das trägt dazu bei, dass die Gefahr als sehr abstrakt wahrgenommen wird - zumal die Fallzahlen ja auch tatsächlich immer noch viel geringer sind als auf dem Höhepunkt der Krise im Frühjahr.

Titelfoto: Oliver Berg/dpa

Mehr zum Thema Coronavirus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0