Böschungs-Brand nahe Düsseldorfer Bahnhof: Bahnstrecke zeitweise gesperrt

Düsseldorf - Wegen eines Böschungsbrandes in der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs hat es am Donnerstagabend Verspätungen im Bahnverkehr gegeben.

Betroffen war die Strecke der Deutschen Bahn zwischen Düsseldorf und Duisburg. (Symbolbild)
Betroffen war die Strecke der Deutschen Bahn zwischen Düsseldorf und Duisburg. (Symbolbild)  © Roberto Pfeil/dpa

Die Strecken zwischen Düsseldorf und Duisburg sowie nach Gerresheim waren etwa eine Stunde lang nicht befahrbar, wie eine Bahnsprecherin mitteilte.

Zuvor hatte es geheißen, Nah- und Fernverkehrszüge würden umgeleitet oder würden vorzeitig wenden.

Bei Twitter informierte die Deutsche Bahn über den Brand

Zur Ursache des Brandes war zunächst nichts bekannt.

Titelfoto: Roberto Pfeil/dpa

Mehr zum Thema Deutsche Bahn: