Meer aus Mäusen: Hier sorgen Millionen von Nagern für Ekel-Alarm

Dubbo (Australien) - Dieses Video ist nichts für schwache Nerven!

Auch bei Sarah Pye ist die Mäuseplage angekommen. Sie lebt in Dubbo, New South Wales.
Auch bei Sarah Pye ist die Mäuseplage angekommen. Sie lebt in Dubbo, New South Wales.  © Screenshot/Facebook/Sarah Pye

Australien leidet seit einigen Monaten wegen andauernder Regenfälle unter einer starken Mäuseplage. Besonders schlimm ist es derzeit in ländlichen Gebieten in Queensland, Victoria, New South Wales und South Australia.

Zahlreiche Bauern fühlen sich in ihrer Existenz bedroht, da die vielen Nager die für sie so wichtige Ernte ruinieren.

Im Netz kursieren Aufnahmen, die das Ausmaß der Plage zeigen. Medien wie die Daily Mail berichten, dass die Tiere auf ihren Grundstücken herumwuseln und sich sogar schon selbst fressen würden.

Was ist das für ein Monster? Mann macht eklige Entdeckung, nimmt es aber mit viel Humor
Ekel News Was ist das für ein Monster? Mann macht eklige Entdeckung, nimmt es aber mit viel Humor

Ein ähnlich erschreckendes Video hat Landwirtin Sarah Pye auf Facebook gepostet. Auch auf ihrer Farm wüten die frechen Nager.

Um die Plage zu bekämpfen, hat sich die pfiffige Australierin etwas ausgedacht.

Mäuse knabbern sogar schon an Menschen

Millionen von Mäusen wuseln auf Sarahs Farm herum. Mit einer speziell angefertigten Falle will sie den Nagern den Rest geben.
Millionen von Mäusen wuseln auf Sarahs Farm herum. Mit einer speziell angefertigten Falle will sie den Nagern den Rest geben.  © Screenshot/Facebook/Sarah Pye

Mittels einer Rampe bündelt sie die Mäuse, damit sie anschließend in einen mit Wasser befüllten Eimer fallen und ertrinken.

"Was sagt ihr zu der Mausefalle?", will die Farmerin von der Community wissen. Womit sie wohl nicht gerechnet hat: Bereits Tausende haben den zugegeben etwas unappetitlichen Clip gesehen.

"Wenn ich dort wäre, wäre ich mir nicht sicher, ob ich schreien oder kotzen würde", schreibt einer. "Gott ich würde sterben", gruselt sich ein anderer.

Stadtreiniger posten verstörendes Video mit riesigen toten Ratten
Ekel News Stadtreiniger posten verstörendes Video mit riesigen toten Ratten

Berichten zufolge soll die Mäuseplage sogar so schlimm sein, dass die unberechenbaren Tiere in Krankenhäuser, Schulen und Häuser rennen und dort Menschen beißen!

Landwirtin lädt Mäuse-Video auf Facebook hoch

Hoffentlich geht diese schlimme Zeit bald vorbei.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Sarah Pye

Mehr zum Thema Ekel News: