"Der Mann, der mich zu dick fand": Bestätigt Sara Kulka hier ihr Ehe-Aus?

Leipzig - Das Thema Sex scheint Model-Mama Sara Kulka (30) auch nach ihrem Gastauftritt beim "Nachspiel" von der Sendung "Sex Tape Deutschland - Und wie macht ihr's?" nicht loszulassen (TAG24 berichtete). In einer Fragerunde auf Instagram kommentiert sie die Fragen und Fantasien ihrer Follower und gibt dabei einige intime Details preis. 

Scheint eine endgültige Entscheidung getroffen zu haben: Ex-GNTM-Teilnehmerin Sara Kulka (30).
Scheint eine endgültige Entscheidung getroffen zu haben: Ex-GNTM-Teilnehmerin Sara Kulka (30).  © Bildmontage Screenshot Instagram/sarakulka_

Los geht es in der munteren Fragerunde auf Instagram mit einigen Knaller-Geschichten der Follower der 30-Jährigen. So offenbart eine Userin, dass sie beim Schäferstündchen im Wald in einem Wespennest gelandet war und nicht nur einen Stachel kassierte. 

Eine andere berichtete über eine Tête-à-Tête mit dem Chef-Choreographen von Justin Bieber (26) und einer weiteren Freundin. 

Als eine Followerin in einer Nachricht erzählt, dass ihr Mann nicht mehr mit ihr schlafen wolle, weil er sie nach der Geburt eines Kindes zu dick fände, gibt Sara auch ihre eigenen Erfahrungen zu diesem Thema preis.

"Mir ging es eine lange Zeit so, mein Selbstwertgefühl war im Arsch, weil mir vermittelt worden ist, ich bin zu dick, und dass, obwohl mein Körper Wunder vollbracht hat. 

Erst als mir die Meinung egal wurde und ich mich mit den paar Kilos mehr wohlgefühlt habe (ich habe 30 Kilo zugenommen), erst da habe ich etwas ausgestrahlt, was auch den Mann, der mich zu dick fand, wieder angezogen hat. Und ich hab nach 1,5 Jahren auch noch lange nicht mein Gewicht zurück gehabt", kommentiert Sara Kulka das Geständnis ihres Fans. 

"War zehn Jahre in einer Beziehung!" Sara Kulka über Ehe-Ende?

Bei dem erwähnten Mann kann es sich ja nur um den Vater von Saras Töchter Matilda und Annabel handeln. Was ihre Beziehung zu ihm angeht, gibt die Ex-GNTM-Teilnehmerin aber auch noch eine weitere, pikante Info an ihre Fans weiter.

Auf die Frage, ob sie beim Sex schon mal an einen anderen Mann gedacht habe, antwortet Sara nämlich verdächtigerweise: "Klar, natürlich. Hallo, ich war zehn Jahre in einer Beziehung!" War? Ob es sich hierbei um eine unglückliche Formulierung oder um eine klammheimliche Bestätigung des Beziehungsendes mit ihrem Partner handelt, wird nicht ganz klar. Tatsächlich hatte Sara aber schon häufiger berichtet, dass es nicht so gut zwischen den beiden laufe, sie auch nach einer eigenen Wohnung die Augen offen halte.

Trennung oder auch nicht - den Spaß am Sex-Talk lässt sich Sara dadurch auf jeden Fall nicht verderben und kündigt bereits weiteren frivolen Austausch auf ihrer Instagram-Seite an.  

Titelfoto: Bildmontage Screenshot Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0