Erotik-Model Victoria Triece: Job fällt ihr auf die Füße!

Orange County (Kalifornien) - Es scheint noch nicht ausgestanden zu sein: Erotik-Model Victoria Triece (30) steckt offenbar weiterhin in einem Streit mit der Schule ihrer Kinder (5 und 10).

Erotik-Model Victoria Triece (30).
Erotik-Model Victoria Triece (30).  © Twitter/Screenshot/@victoriasnooks

Die 30-Jährige machte Ende Oktober Schlagzeilen, weil ein Fan sie verpfiffen hatte. In der Schule ihrer Kinder hatte sich nämlich herumgesprochen, dass Triece auf OnlyFans mit Erotik-Content Kasse macht, berichtete der Independent.

Nachdem die junge Mutter bis dahin freiwillig in der Schule in Orange County mitgeholfen hatte, beispielsweise bei Hausaufgabenbetreuung oder organisatorischen Dingen, wurden ihr diese Aufgaben entzogen.

Wütend hatte sich das Erotik-Model Ende Oktober gegenüber Reportern geäußert: "Es steht niemandem zu, zu beurteilen, was jemand in seinem Privatleben tut. Wenn ich niemandem weh tue und niemandem den Tag beeinträchtige, dann ist es die Entscheidung von jemandem, etwas zu tun, das völlig legal ist."

Erotik-Model will andere zum Sport motivieren: Doch ihre Idee hat einen Haken
Erotik Erotik-Model will andere zum Sport motivieren: Doch ihre Idee hat einen Haken

Und weiter: "Es betraf einen Elternteil, der kam und bezahlte, um meine Inhalte zu sehen. Aber dann mussten sie diese Fotos von mir an die Schule schicken und mich dazu bringen, nicht mehr mit Kindern zusammen zu sein - was ich getan und mein Leben gewidmet habe, für fast fünf Jahre."

Ein neuerer Tweet, den Victoria Triece auf Twitter verbreitete, lässt darauf schließen, dass der Streit noch nicht ausgestanden ist. So bedankte sie sich am 17. November für den Support ihrer Fans in den "verrückten Zeiten".

Triece fährt schwere Geschütze auf

Die junge Dame kämpft demnach immer noch mit der Schule. Es geht mittlerweile um eine Schadenersatzklage in Höhe von einer Million US-Dollar (883.500 Euro) mit der Triece droht.

Die Schulbehörde äußerte sich zunächst nicht zu den Vorwürfen des Erotik-Models. Sollte die Kalifornierin Ernst machen, würde sich das jedoch spätestens ändern, wenn es zum Prozess kommt.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/Screenshot/victoriasnooks/Twitter/Screenshot/@victoriasnooks

Mehr zum Thema Erotik: