Heiße Ansichten: Erotik-Model zeigt sexy Brustwarzen-Bild auf Instagram

Frankfurt am Main - Eigentlich sind die Regeln in Bezug auf erotische Fotos auf der Social-Media-Plattform Instagram klar: Genitalien oder weibliche Brustwarzen sind tabu! Doch einzelne Promis finden immer wieder Wege, diese Grenzen zu überschreiten.

Die Montage zeigt zwei Screenshots aus dem Instagram-Profil von Samy Fox.
Die Montage zeigt zwei Screenshots aus dem Instagram-Profil von Samy Fox.  © Screenshot/Instagram/samyfoxofficial

Die ehemalige Porno-Darstellerin Samy Fox aus dem Raum Frankfurt ist hierfür ein gutes Beispiel.

Mit dem Porno-Geschäft hat die tätowierte Blondine zwar nichts mehr zu tun, doch Sexyness ist nach wie vor ihr Metier: Sie ist als Tattoo- und Erotik-Model tätig.

Außerdem tritt sie regelmäßig in Live-Erotikshows auf, die über das Internet übertragen werden.

Hierfür macht Samy Fox immer wieder auf der Foto- und Video-Plattform Instagram Werbung – und dabei ging sie in der jüngsten Vergangenheit hart an die Grenzen des Erlaubten.

Schon am Donnerstag postete sie eine Fotomontage, auf der drei Aufnahmen des Erotik-Models zu sehen sind. Auf jedem dieser drei Fotos posiert die Blondine – mit nur äußerst wenig Stoff am Leib – in aufreizender Stellung.

Sie machte damit Werbung für einen neuen Video-Clip, den sie online gestellt hatte.

In einer Instagram-Story am Freitag setzte das Model dann noch einen drauf.

Erotik-Model Samy Fox verfährt nach der Maxime "Sex sells"

Die Story zeigt ein Foto des Models, welches auf dem Bild in einen schwarzen Ganzkörper-Anzug gehüllt ist.

Allerdings ist der Stoff des Kleidungsstücks sehr durchscheinend: Die voluminösen Brüste der Blondine sind gut zu erkennen, ebenso eine Brustwarze. Erneut ging es dabei um Werbung für ihren Video-Clip.

"Sex sells" (Sex verkauft sich gut), diese Strategie verfolgt offensichtlich auch Samy Fox.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/samyfoxofficial

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0