Krankenschwester schmeißt Job hin: Jetzt verdient sie mit sexy Pics das dreißigfache!

Rio de Janeiro (Brasilien) - Irgendwann war Schluss: Melissa Lameira aus Rio De Janeiro schmiss ihren Job als Krankenschwester hin.

Melissa Lameira auf einem Insta-Selfie.
Melissa Lameira auf einem Insta-Selfie.  © Instagram/Screenshot/melissalameira_23

Wegen "schrecklicher Arbeitsbedingungen", die mit einem miesen Gehalt "honoriert" wurden, riss die Brasilianerin die Notbremse. Vor ihrer Kündigung hatte sie allerdings eine Ausbildung zur Personal-Trainerin absolviert.

Die junge Dame wurde dann zunächst ihre einzige "Schülerin". Dank des erworbenen Wissens, reduzierte Lameira ihren Körperfettgehalt von 40 auf 13 Prozent, berichtet der Daily Star.

War sie als Krankenschwester einst ein wenig pummelig gewesen, fühlte sich die Sportlerin nun pudelwohl mit ihrer neuen Figur. Die wollte sie der Welt nicht vorenthalten, meldete sich deshalb bei Instagram an.

Hanna Secret verrät: So bekommt Ihr einen straffen Busen!
Erotik Hanna Secret verrät: So bekommt Ihr einen straffen Busen!

Dort sammelte Melissa Lameira seither 287.000 Abonnenten ein, was sie auf eine ganz neue Idee brachte. Das Model beschloss sich auf Onlyfans anzumelden, um dort mit erotischen Bildern Kasse zu machen.

Keine Rückkehr als Krankenschwester geplant

Melissa Lameira zeigt gerne ihre Figur.
Melissa Lameira zeigt gerne ihre Figur.  © Instagram/Screenshot/melissalameira_23

Dieser Plan ging laut der Influencerin voll auf. Lameira gibt an, auf dem Portal für Erwachsene umgerechnet rund 6300 Euro pro Monat zu scheffeln.

"Heute verdiene ich fast dreißigmal mehr im Monat als als Krankenschwester", verriet das Erotik-Model laut Daily Star. Dazu habe ihrer Meinung nach die Corona-Krise erheblich beigetragen.

"Ich habe während der Pandemie sehr profitiert, weil mehr Menschen zu Hause sind, die diese Art von Inhalten suchen und genießen", erklärte die Lady.

Groß, klein, schlaff oder steif: Hier bekommt jeder den passenden Penis!
Erotik Groß, klein, schlaff oder steif: Hier bekommt jeder den passenden Penis!

Melissa Lameira sagt, dass sie ihren neuen Job liebt, weil er es ihr ermöglicht, zu reisen sowie aus der Ferne zu arbeiten. Das war ihr bei der Behandlung von Patienten im Krankenhaus nicht möglich gewesen.

Pläne für eine Rückkehr in ihren alten Job gibt es daher nicht. Mehr als 160 Fotos und 80 Videos gibt es mittlerweile auf ihrer Onlyfans-Seite. Melissa Lameira hat ihr berufliches Glück dort gefunden.

Titelfoto: Instagram/Screenshots/melissalameira_23

Mehr zum Thema Erotik: