Mann ist total verzweifelt, weil Freundin außergewöhnlichen Fetisch hat

Netz - In Sachen Sex sind die Geschmäcker ja durchaus verschieden. Blöd nur, wenn ein Partner mit dem Fetisch seines Gegenübers so gar nichts anfangen kann.

Er steht so gar nicht auf ihren speziellen Fetisch. (Symbolbild)
Er steht so gar nicht auf ihren speziellen Fetisch. (Symbolbild)  © 123rf/Noppon Kobpimai

Genau so ergeht es reddit-Nutzer bobi_jon. Auf der Internet-Plattform berichtet er, dass seine Freundin zwar die Liebe seines Lebens sei und für ihn die "perfekte Person".

Doch eine Sache bereitet ihm Kopfzerbrechen: Sie möchte mit ihm im Bett regelmäßig Szenen aus der Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" nachstellen.

Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar und auch sexuell läuft es gut, wäre da nicht dieser ganz besondere Wunsch seiner Angebeteten.

Wer präsentiert uns hier ihren Arsch?
Erotik Wer präsentiert uns hier ihren Arsch?

"Wir waren schon immer ein abenteuerlustiges Paar", schreibt er und fügt dann hinzu: "Sie sagte, es hängt mit einem Rollenspiel zusammen, und ich dachte, 'kein Problem, wir haben schon einmal Rollenspiele ausprobiert.'"

Da ahnte er noch nicht, dass er sich diesmal dafür als eine Comic-Figur ausgeben sollte: "Offensichtlich zuckte ich zusammen und war nicht besonders daran interessiert, und ich denke, sie konnte das sehen, aber ich wollte nicht, dass sie sich schlecht fühlte, also vertuschte ich es und beschloss, so zu tun, als wäre es eine großartige Idee."

Reddit-Nutzer raten ihm zum ehrlichen Gespräch mit seiner Partnerin

In dem Internet-Forum schildert er dann, er müsse für das Rollenspiel entweder Spongebob oder Thaddäus nachahmen: "Jedes Mal, kurz bevor sie kommt, lacht sie wie Mr. Krabs und es macht mich so wütend, dass ich sofort schlaff werde. Ich musste schon mehrmals einen Orgasmus vortäuschen, damit sie nichts merkt."

Inzwischen verärgert ihn dieser spezielle Fetisch regelrecht und er vermeidet jeden sexuellen Kontakt mit seiner Partnerin. Trotzdem traut er sich nicht, ihr die Wahrheit zu sagen, weil er befürchtet, es würde sie kränken.

Ein reddit-User schlug dem verzweifelten Mann vor, zunächst bei ihr nachzufragen, was sie an der Zeichentrickserie und ihren Figuren so anziehend findet.

Ein anderer rät zu einem Kompromiss: "Vielleicht kannst du ihr einfach anbieten, dass ihr einmal pro Woche Spongebob-Sex habt?"

In einer Sache waren sich die Nutzer einig: Er sollte aufhören, seine Freundin anzulügen und ihr die Wahrheit sagen.

Titelfoto: 123rf/Noppon Kobpimai

Mehr zum Thema Erotik: