Nach Kritik wegen Nacktfotos: Kate-Moss-Schwester legt nach!

Beverly Hills (Kalifornien) - Sie ist die kleine Schwester von Supermodel Kate Moss (47) und offenbar wird ihr das zum Verhängnis.

Lottie Moss posiert erneut nackt auf ihrem Insta-Account.
Lottie Moss posiert erneut nackt auf ihrem Insta-Account.  © Instagram/Screenshot/lottiemossxo

Lottie Moss (23) sorgt seit einer Weile für Aufsehen und Entsetzen bei Familie, Freunden und nicht zuletzt auch ihrer Modelagentur "Storm". Grund ist ein Imagewandel, den die 23-Jährige vollzogen hat.

Erst kürzlich sorgte die Kalifornierin aus Beverly Hills mit neuen Nacktbildern auf ihrem Instagram-Account für Aufregung. Doch all die Appelle ihrer Agentur und anderer Weggefährten verhallten offenbar im Nichts.

Lottie Moss legte nämlich am Freitag nochmal nach und postete auf ihrem Instagram-Account ein weiteres Nacktbild, das offenbar beim selben Shooting entstanden ist. Diesmal "schenkte" sie ihren 342.000 Fans eine Nahaufnahme.

Pärchen, das womöglich denselben Vater hat, will Beziehung nicht auf Eis legen
Erotik Pärchen, das womöglich denselben Vater hat, will Beziehung nicht auf Eis legen

Doch damit nicht genug. In ihrer Instagram-Story schwärmte die junge Moss-Schwester von sich selbst in einem selbstgedrehten Selfie-Video: "Ich kann nicht zwinkern, ich bin so eine heiße Bitch."

Unter diesen Umständen dürfte es für Lottie Moss immer schwerer werden, in der seriösen Model-Branche wieder Fuß zu fassen.

Titelfoto: Instagram/Screenshots/lottiemossxo

Mehr zum Thema Erotik: