Paar betrügt Partner, ehe es zusammenkommt: Danach haben beide dieselbe Idee

Utah (USA) - Ursprünglich sollte er sie in einen Callcenter-Job einweisen. Doch zwischen Marley Roze (19) und Gideon Mazikeen (33) funkte es sofort heftig.

Schamlos präsentieren Marley Roze (19) und Gideon Mazikeen (33) ihr Liebesleben auf Instagram. (Bildmontage)
Schamlos präsentieren Marley Roze (19) und Gideon Mazikeen (33) ihr Liebesleben auf Instagram. (Bildmontage)  © Instagram/Screenshots/marley_roze

Beide waren zu jener Zeit in einer festen Beziehung, was sie jedoch nicht davon abhielt, eine heiße Affäre zu starten. Die US-Amerikaner, die in Utah leben, zogen schon bald Konsequenzen, trennten sich von ihren alten Partnern.

Kurz nachdem sie zusammengekommen waren, hatten die Turteltauben dieselbe Idee: Weil sie beide untreu gewesen waren, wollten sie dies direkt bleiben. So beschlossen Marley und Gideon Swinger zu werden.

Ein Jahr später sind beide schon länger nicht mehr im Callcenter tätig, haben sich stattdessen bei der Erotik-Seite OnlyFans angemeldet, wo sie laut eigenen Aussagen "erhebliche" Geldbeträge verdienen.

OnlyFans-Model entblößt sich und zeigt fast alles: "Deine Schönheit fesselt mich jedes Mal"
Erotik OnlyFans-Model entblößt sich und zeigt fast alles: "Deine Schönheit fesselt mich jedes Mal"

Im Gespräch mit dem Daily Star sagte Marley: "Meine Mutter war die einzige Person, die nicht super gut akzeptierte, dass ich ein Swinger bin."

Und weiter: "Ich glaube, sie dachte, ich wollte es nicht tun oder, dass Gideon mich drängen würde. Offensichtlich tat er es nicht und es war meine Entscheidung und meine Wahl und es hat viel Spaß gemacht."

Gideon plaudert aus dem Nähkästchen

Marley gibt sich auf Instagram sexy und präsentiert sich außerdem häufiger mit Partner Gideon. (Bildmontage)
Marley gibt sich auf Instagram sexy und präsentiert sich außerdem häufiger mit Partner Gideon. (Bildmontage)  © Instagram/Screenshots/marley_roze

Im konservativ geprägten Utah, den das Paar als "Kirchenstaat" bezeichnet, ist der Lebenswandel, den sie eingeschlagen haben, besonders heftig. Dennoch sind krasse Orgien eher die Ausnahme für die Swinger.

Gideon plauderte aus dem Nähkästchen, was bei so einem Treffen abgeht: "Der erste echte Partnertausch war nervenaufreibend, du bist plötzlich nackt mit einem anderen Paar und du denkst 'Okay, wie soll das funktionieren'."

Und weiter: "Aber bei jedem Schritt wurde um Erlaubnis gebeten, alles zu tun, selbst wenn sexuelle Handlungen begannen." Beide hätten vereinbart, nie allein mit jemand anderem Sex zu haben. Die zwei wollen immer dabei sein.

Frivole Ex-Lehrerin hat One-Night-Stand, dann fällt sie aus allen Wolken!
Erotik Frivole Ex-Lehrerin hat One-Night-Stand, dann fällt sie aus allen Wolken!

Ihr Lebensstil hat sich aufgrund des Geldes, das sie mit der expliziten Website verdienen, dramatisch verändert. Das Paar hat sich gerade ein Eigenheim gekauft und ist dabei, sich ein neues Auto zuzulegen.

Die alte Regel gilt demnach immer noch: Sex sells!

Titelfoto: Instagram/Screenshots/marley_roze

Mehr zum Thema Erotik: