Sex mit Royals? Ex-Playboy-Model wünscht sich Dreier mit Prinz Harry und Meghan

Newport Beach (USA) - Man wird ja wohl noch Träumen dürfen! Genau das macht das Erotik-Model Jenna Bentley (32), indem sie von ihren Hoffnungen auf einen flotten Dreier mit dem Herzog und der Herzogin von Sussex erzählt.

Ob Prinz Harry (37) und seine Frau Meghan (40) bei dem Sex zu dritt mitmachen würden? Daran darf man sicherlich seine Zweifel haben.
Ob Prinz Harry (37) und seine Frau Meghan (40) bei dem Sex zu dritt mitmachen würden? Daran darf man sicherlich seine Zweifel haben.  © Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Die 32-Jährige wurde einstmals als Playboy-Model bekannt, verdient heutzutage ihr Geld auf OnlyFans - und hat einen ziemlich ambitionierten Wunsch: Sie möchte mit Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) ins Bett!

Allerdings nicht einfach nur erst mit ihm und dann mit ihr oder umgekehrt, sondern am liebsten mit beiden gleichzeitig. Eine royale Ménage-à-trois soll es sein, wie die US-Amerikanerin gegenüber dem britischen DailyStar erklärt.

"Ich finde, sie sind schon das perfekte Paar", sagt Jenna, "aber wenn ich auch noch dazukommen würde, könnte ich für einen Hauch von Spaß und Befreiung sorgen, den die beiden so dringend benötigen."

Erotik-Model plaudert aus dem Nähkästchen: So radikal hat sich alles verändert
Erotik Erotik-Model plaudert aus dem Nähkästchen: So radikal hat sich alles verändert

Ganz bescheiden vergleicht sich die Blondine auch gleich mal mit der 40-jährigen Duchess: "Ich habe so viel mit Meghan gemein. Wir standen beide schon oft in der Öffentlichkeit und sind beide starke Karrierefrauen, die genau wissen, was sie wollen."

Vor allem durch die TV-Serie "Suits", in der Markle früher mitspielte, sei das Interesse des Models geweckt worden: "Ich finde, Meghan war so fantastisch. Ihre Hingabe, um das zu bekommen, was sie wollte und dann diese Sexszene im Archiv - oh mein Gott, das war so heiß!"

So sexy zeigt sich Jenna Bentley auf Instagram

Erotik-Model Jenna Bentley: "Und ich würde auch gern mal die Queen treffen"

Aber nicht nur die ehemalige Schauspielerin hat es der im US-Bundesstaat Montana geborenen Schönheit angetan, auch für Harry hat sie einiges übrig, obwohl er in ihren Augen eine haarige Schwäche hat.

"Ich habe mich noch nie sonderlich zu Männern mit roten Haaren hingezogen gefühlt", so Jenna. "Aber da ist trotzdem irgendwas an ihm, er ist so charismatisch und die Art, wie er zu Meghan hält, beweist, dass er eine gute Seele hat."

Zudem sei der 37-Jährige auch noch süß und lustig. Er sei auch im Vergleich mit seinem Bruder William (39) "immer der Witzige" gewesen.

All das reicht wohl aus, um mit Harry und Meghan einen Dreier zu wollen.

Das 32-jährige Model hofft nun jedenfalls, dem Paar bald mal in Los Angeles über den Weg zu laufen. "Und ich würde auch gern mal die Queen treffen", wünscht sich Jenna noch. Nun ja, wie gesagt: Man wird ja wohl noch Träumen dürfen!

Titelfoto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa und instagram.com/jenna_bentley_official

Mehr zum Thema Erotik: