Sie wollte ein neues Leben beginnen: Ex-Pornostar (24) stirbt plötzlich im Schlaf!

Texas (USA) - Fernab von Schmuddelvideos und anrüchigen Fotos wollte sich Zoe Parker eine neue Zukunft aufbauen. Doch nun ist die 24-jährige Ex-Porno-Darstellerin nicht mehr am Leben.

Sechs Jahre lang arbeitete Zoe Parker in der Erotik-Industrie, 2019 stieg sie aus dem Business aus.
Sechs Jahre lang arbeitete Zoe Parker in der Erotik-Industrie, 2019 stieg sie aus dem Business aus.  © Twitter Screenshot @zoeparkerxxx

Es ist kaum zu glauben: Die junge Frau, die stets als gesund galt, starb urplötzlich im Schlaf! Dies berichtet Daily Star unter Bezugnahme auf Aussagen von Zoes Familie.

Die attraktive Schauspielerin wirkte zwischen 2014 und 2019 in mehr als 120 Porno-Produktionen mit. Danach beendete sie ihre Karriere in der Erotik-Industrie und zog zurück in ihre Heimat Texas, um wieder näher bei ihrer Familie zu wohnen.

Erst kürzlich hatte sich Zoe verlobt, wollte ihr anzügliches Leben hinter sich lassen und neu durchstarten. Ihr Freund war für sie "die wahre Liebe ihres Lebens, ihr Retter, ihr Alles".

Doch nun ist die US-Amerikanerin völlig überraschend im Schlaf gestorben! Die Todesursache ist noch unklar, Zoe hatte nie mit größeren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Ihre Familie bestätigte jedoch ihren Tod und richtete eine GoFundMe-Seite ein, um Spenden für die Beerdigung zu sammeln.

Eine Freundin von Zoe, die anonym bleiben möchte, zeigt sich fassungslos: "Ich hatte noch in der Nacht vor ihrem Tod mit Zoe gesprochen, und sie schien zum ersten Mal in ihrem Leben wirklich glücklich zu sein. Ich kann das alles nicht glauben." Womöglich litt die junge Darstellerin nach ihrem Austritt aus der Branche an Depressionen.

"Wie Sie sich sicher vorstellen können, ist ihr Verlobter völlig am Boden zerstört. Zoe liebte Jay so sehr", ergänzte die anonyme Freundin. Jay Campbell selbst schreibt auf GoFundMe, Zoes Tod sei laut Untersuchungen gegen 2 Uhr morgens eingetreten. Die Polizei hat die Ermittlungen in dem mysteriösen Fall aufgenommen.

Ex-Pornostar Zoe Parker stirbt mit nur 24 Jahren im Schlaf

Zoe Parker trat mit 18 Jahren in die Erotik-Branche ein und spielte auch für namhafte Marken wie Desperate Pleasures und Bang Bros. Zwei Jahre später zog die Texanerin nach Los Angeles, um eine Vollzeit-Karriere im Porno-Bereich zu verfolgen.

Wie viel Geld Zoe verdient hat, ist nicht bekannt. 2017 wurde sie sogar für die AVN Awards nominiert, da sie in einer besonders guten Sex-Szene in einem VR-Pornofilm mitgewirkt hatte.

Titelfoto: Twitter Screenshot @zoeparkerxxx

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0