Splitternackt: Die Tantot-Schwestern erregen ihre Fans

Ibiza (Spanien) - Erotischer Wettbewerb der besonderen Art: Die Zwillingsschwestern Mathilde und Pauline Tantot (beide 26) machen schon seit einer Weile Urlaub auf Ibiza. Offenbar duellieren sich die beiden dort in Sachen Nacktfotos...

MathildeTantot im Eva-Kostüm.
MathildeTantot im Eva-Kostüm.  © Instagram/Screenshot/mathildtantot

Beide Damen posten fleißig Bilder auf ihren Instagram-Accounts, auf denen sie oft gar nichts mehr anhaben. Sogar die Nahaufnahme einer nackten Brust findet sich unter den erotischen Aufnahmen.

Sie gehört zu Mathilde Tantot, die sich mit dem altbewährten Trick der transparenten Unterwäsche am Instagram-Algorithmus vorbeigeschummelt hat.

Doch auch ihre Schwester Pauline lässt auf der spanischen Insel nichts anbrennen. Die Französin zeigte sich am Mittwochabend splitternackt von hinten auf einer Liege am Meer. Darauf sehr gut zu sehen: ihr blanker Po.

War dies die Antwort auf ein Bild ihrer Schwester? Die hatte wenige Tage zuvor mit einem Nacktbild von hinten mehr als 1,2 Millionen Likes gesammelt. Das dürfte Pauline Tantot ganz schön gewurmt haben.

Kostet dieser "Fehler" Pauline Tantot Millionen Fans?

Pauline Tantot verzichtet ebenfalls gerne auf Kleidung.
Pauline Tantot verzichtet ebenfalls gerne auf Kleidung.  © Instagram/Screenshot/popstantot
Gerne auch in Nahaufnahme: Mathilde Tantot gibt ganz viel auf Instagram preis.
Gerne auch in Nahaufnahme: Mathilde Tantot gibt ganz viel auf Instagram preis.  © Instagram/Screenshot/mathildtantot

Denn obwohl die Zwillingsschwestern sich wirklich extrem ähnlich sehen und ihre Fans mit etlichen sexy Bildern verwöhnen, hat Mathilde Tantot satte vier Millionen Abonnenten mehr als ihre Schwester.

Pauline kommt zwar auf beachtliche 5,3 Millionen Follower. Doch diese Zahl wirkt schnell klein, wenn man bedenkt, dass Mathilde 9,3 Millionen hat. Was könnte bei den Zwillingen den Unterschied ausmachen?

Vermutlich sind es die Pärchen-Bilder, die Pauline Tantot immer wieder einschiebt. Im Gegensatz zu ihrer Schwester zeigt sie sich in unregelmäßigen Abständen mit einem Mann an ihrer Seite.

Bei diesem Anblick platzen bei manch einem Verehrer vermutlich schnell die Träume. Trost bietet da Mathilde Tantot - sie lässt sich nur allein ablichten oder zusammen mit ihrer Schwester.

Vielleicht macht diese Entscheidung den millionenschweren Unterschied.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/mathildtantot/Instagram/Screenshot/popstantot

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0