Heißes Tattoo- und Erotik-Model verspricht "größte Sinnlichkeit"

Frankfurt am Main - Mit der Kombination von zwei sexy Fotos und einem scheinbar dazu passenden Zitat sorgte Tattoo- und Erotik-Model Samy Fox (39) am Sonntagabend für prickelnde Unterhaltung auf Instagram.

Die Stoff-Handschellen erinnern an erotische Fessel-Spiele.
Die Stoff-Handschellen erinnern an erotische Fessel-Spiele.  © Screenshot/Instagram/samyfoxofficial

Die ehemalige Porno-Darstellerin aus dem Großraum Frankfurt veröffentlichte über das Social-Media-Netzwerk zwei Bilder, auf welchen sie in sündhaft-durchsichtigen schwarzen Dessous posiert.

Zu dem Unterwäsche-Ensemble gehören auch stilisierte Handschellen aus Stoff, ohne Zweifel eine Anspielung auf erotische Fessel-Spiele.

Samy Fox sorgte schon früher mit heißen Bondage-Fotos auf Instagram für Aufsehen (TAG24 berichtete).

Den Post vom Sonntagabend kommentierte die 39-Jährige mit einem Zitat: "Die größte Sinnlichkeit ist die Phantasie."

Auf welche Art von "Phantasie" das Model dabei anspielt, ist offensichtlich. Ein Link zu ihrer Website und den dort eingebundenen erotischen Videos wurde gleich mitgeliefert.

Allerdings kann man sich fragen, ob Samy Fox für ihr "sinnliches" Angebot wirklich das richtige Zitat ausgesucht hat?

Tattoo- und Erotik-Model zitiert Christian Morgenstern

Samy Fox (39) posierte für die Aufnahmen in durchscheinenden schwarzen Dessous.
Samy Fox (39) posierte für die Aufnahmen in durchscheinenden schwarzen Dessous.  © Screenshot/Instagram/samyfoxofficial

Die 39-Jährige wählte für ihren erotischen Instagram-Eintrag einen Sinnspruch des deutschen Dichters und Übersetzers Christian Morgenstern (1871–1914).

Ob dieser mit dem zitierten Aphorismus wirklich die erotische Fantasie meinte, ist nicht bekannt.

Sicher ist aber, dass Christian Morgenstern ein überaus humorvoller Lyriker war. Er ging insbesondere wegen seiner Nonsens-Gedichte in die Literaturgeschichte ein.

Von ihm stammen auch Zeilen wie:

"Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse,
auf daß er sich ein Opfer fasse" ("Der Schnupfen", Schreibweise entspricht dem Original).

Sein Gedicht "Das ästhetische Wiesel" beginnt mit dem Reim:

"Ein Wiesel
saß auf einem Kiesel
inmitten Bachgeriesel."

Eventuell wusste Samy Fox aber auch von dem humorvollen Beiklang des Namens Christian Morgenstern, als sie sich dazu entschied, ein Zitat des Dichters zu verwenden.

Denn auch Erotik und Humor können als Kombination ihren ganz eigenen Reiz entfalten.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/samyfoxofficial

Mehr zum Thema Erotik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0