100.000 Euro Schaden! Lkw gerät auf Parkplatz in Brand

Mienenbüttel - Alarm in Mienenbüttel (Landkreis Harburg): Auf einem Autohof ist am Mittwochmittag ein Lkw in Brand geraten!

Am Mittwochmittag geriet auf einem Autohof in Mienenbüttel (Landkreis Harburg) ein Lkw in Brand.
Am Mittwochmittag geriet auf einem Autohof in Mienenbüttel (Landkreis Harburg) ein Lkw in Brand.  © JOTO

Wie ein Sprecher der Polizei auf TAG24-Nachfrage erklärte, war offenbar ein technischer Defekt die Ursache für das Feuer, das um kurz vor 11.30 Uhr ausbrach.

Während der Sattelzug komplett ausbrannte, blieb der Auflieger demnach nahezu unbeschädigt.

Neben dem Lkw parkende Fahrzeuge konnten zudem rechtzeitig weggefahren werden. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.

Feuerwehr im Großeinsatz: Lagerhalle mit Kräutertee brennt
Feuerwehreinsätze Feuerwehr im Großeinsatz: Lagerhalle mit Kräutertee brennt

Die alarmierte Feuerwehr kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Die Einfahrt des Parkplatzes musste gesperrt werden.

Der entstandene Schaden wird dem Sprecher zufolge auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: