ABC-Einsatz auf Firmengelände: Gefährliche Säure ausgetreten

Heidenau - Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr in einer Heidenauer Firma: Sie mussten Gefahrstoffe sichern.

Schutzanzüge an und ran: Die Wehren am Sonntagabend bei dem Einsatz auf dem Firmengelände.
Schutzanzüge an und ran: Die Wehren am Sonntagabend bei dem Einsatz auf dem Firmengelände.  © Marko Förster

Die Wehren wurden gegen 22.15 Uhr am Sonntagabend zu der Firma auf der Pirnaer Straße in Heidenau alarmiert.

Wie die Polizeidirektion auf TAG24-Anfrage bekannt gab, war offenbar Salzsäure ausgetreten.

Die Einsatzkräfte sicherten die Gefahrstoffe, bevor giftige Dämpfe weiteren Schaden verursachen konnten. Es gab keine Verletzten.

Feuer im Straubinger Tiergarten, Oberbürgermeister nennt Details
Feuerwehreinsätze Feuer im Straubinger Tiergarten, Oberbürgermeister nennt Details

Mehr als vier Stunden lang waren zahlreiche Feuerwehrleute vor Ort im Einsatz.

Gegen 3.20 Uhr wurde dieser als beendet erklärt, die Säure war neutralisiert worden.

Mit Schutzausrüstung bekämpften die Wehren die ausgetretene Säure.
Mit Schutzausrüstung bekämpften die Wehren die ausgetretene Säure.  © Marko Förster

Weitere Informationen zu dem Vorfall sind noch nicht bekannt.

Titelfoto: Marko Förster

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: