Wasser plötzlich rot verfärbt: Polizei und Feuerwehr zu Bachlauf gerufen

Neu Wulmstorf - Eine verdächtige, stark rötliche Verfärbung eines Bachlaufs in Neu Wulmstorf (Landkreis Harburg) hat in der Nacht zu Mittwoch Polizei und Feuerwehr beschäftigt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr legen eine Ölsperren.
Einsatzkräfte der Feuerwehr legen eine Ölsperren.  © JOTO

Zeugen hatten die Verfärbung des Wassers gemeldet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Daraufhin wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei alarmiert.

Die Kameraden legten mehreren Ölsperren, um die Ausbreitung zu stoppen. Erste Untersuchungen einer Probe ergaben aber keine Hinweise auf gefährliche Stoffe.

Als mutmaßliche Quelle der Verunreinigung wurde laut Polizei ein Betriebshof im Gewerbegebiet ermittelt.

Dort seien möglicherweise Reste von Paprikakonzentrat in einen Regenwassersiel gelaufen.

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: