Fachwerkhaus in Backnang stürzt nach Brand teilweise ein

Stuttgart - Ein Brand in der Innenstadt von Backnang (Rems-Murr-Kreis) hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. 

Zwischen den dicht nebeneinander gebauten Häusern schlagen Flammen in die Luft.
Zwischen den dicht nebeneinander gebauten Häusern schlagen Flammen in die Luft.  © Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Der Dachstuhl eines Fachwerkhauses stand am Samstagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen, wie die Polizei mitteilte. 

Das Feuer griff auf das restliche Haus über. 

Im Laufe der Löscharbeiten stürzten das Dach und die Giebel des Hauses ein. 

Das Gebäude sei nun unbewohnbar, teilten die Beamten mit. 

Die Feuerwehr konnte mit 22 Fahrzeugen und 93 Mann im Einsatz ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern. 

Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von 400.000 Euro. 


Verletzt wurde niemand.

Titelfoto: Andreas Rosar/ Fotoagentur Stuttgart

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0