Balkon brennt aus: Feuerwehr kann Schlimmeres verhindern

Schleusegrund - In Schleusegrund im Landkreis Hildburghausen ist die Feuerwehr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem Brand ausgerückt.

Alles schwarz und verkohlt. Die Spuren des Balkon-Feuers sind unübersehbar.
Alles schwarz und verkohlt. Die Spuren des Balkon-Feuers sind unübersehbar.  © NEWS5 / Ittig

Auf einem Balkon war laut ersten Informationen von vor Ort ein Feuer ausgebrochen.

Durch das schnelle und beherzte Eingreifen der Feuerwehr konnte weiterer Schaden verhindert werden, denn die Flammen drohten, auf den Dachstuhl sowie größere Teile der Hausfassade überzugreifen.

Die Einsatzkräfte löschten den Brand. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Der Balkon brannte nahezu komplett aus.

Über die Schadenshöhe lagen noch keine Angaben vor.

Titelfoto: NEWS5 / Ittig

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: