Waldbrand bei Beilrode: Löscharbeiten dauern an

Beilrode - Im Landkreis Nordsachsen ist am Samstagnachmittag ein gewaltiger Waldbrand ausgebrochen. 

Schon von Weitem sind dichte Rauchschwaden zu erkennen.
Schon von Weitem sind dichte Rauchschwaden zu erkennen.  © Screenshot Facebook/ Feuerwehr Delitzsch

Nach Angaben der Feuerwehr in Delitzsch sind aktuell zahlreiche Einsatzkräfte im Waldgebiet zwischen Beilrode und Rehfeld unterwegs. 

Dort war am frühen Samstagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen und hatte sich rasend schnell ausgebreitet. 

Unter anderem die Kameraden der Feuerwehren aus Beilrode, Delitzsch, Eilenburg, Falkenberg und Torgau sind im Einsatz. 

Verletzte gibt es ersten Angaben zufolge nicht. 

Auf der Bahnstrecke zwischen Torgau und Falkenberg kommt es wegen den Löscharbeiten zu Verkehrsbeeinträchtigungen und Schienenersatzverkehr. 



Ein Einsatzende sei laut Feuerwehr noch nicht abzusehen. 

UPDATE, 9. August, 9.15 Uhr: Löscharbeiten dauern weiter an

Etwa 200 Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpften auch am Sonntag noch den Waldbrand bei Beilrode.
Etwa 200 Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpften auch am Sonntag noch den Waldbrand bei Beilrode.  © Einsatzfahrten Leipzig
Nach aktuellen Informationen soll mittlerweile sogar überlegt werden, Hubschrauber für die Bekämpfung der Flammen einzusetzen. Eine Entscheidung steht jedoch noch aus.
Nach aktuellen Informationen soll mittlerweile sogar überlegt werden, Hubschrauber für die Bekämpfung der Flammen einzusetzen. Eine Entscheidung steht jedoch noch aus.  © Einsatzfahrten Leipzig
Auch am Sonntagnachmittag laufen die Löscharbeiten noch.
Auch am Sonntagnachmittag laufen die Löscharbeiten noch.  © Einsatzfahrten Leipzig

Auch in der Nacht und am Sonntagmorgen waren noch immer etwa 200 Einsatzkräfte vor Ort, um den Flammen Einhalt zu gebieten. Das Feuer soll sich indes bis zum Waldrand ausgebreitet haben.

Nach aktuellen Informationen soll der Brand vermutlich von der Bahnstrecke ausgegangen sein. Bestätigt wurde dies jedoch noch nicht.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0