Feuer greift auf gesamtes Haus über: Mann bei Brand gestorben

Bad Schmiedeberg - Ein 68-jähriger Mann ist am Donnerstag bei einem Brand in seinem Haus in Bad Schmiedeberg (Landkreis Wittenberg) gestorben.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. (Symbolbild)
Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. (Symbolbild)  © Udo Herrmann/123rf

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war es gegen 17 Uhr aus noch unbekannter Ursache zu dem Brand in einem Haus am Drosselweg (Ortsteil Pretzsch) gekommen.

Allen Versuchen der Feuerwehr zum Trotz sollen die Flammen auf das gesamte Gebäude übergegriffen haben. 

Im Haus selbst stießen die Kameraden auf den 68-jährigen Hauseigentümer. Bereits bei der Auffindung soll dieser jedoch leblos gewesen sein.

Der Mann wurde durch die Kameraden geborgen. Rettungskräfte leiteten noch vor Ort Reanimationsmaßnahmen ein, doch für den Senior kam jede Hilfe zu spät. Ein Notarzt konnte schließlich nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei beschlagnahmte den Brandort. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Die Höhe des Sachschadens war zunächst noch unklar.

Titelfoto: Udo Herrmann/123rf

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0