Brand zerstört Halle: Feuerwehr im Großeinsatz

Lobetal – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde eine große Halle auf einem historischen Geschäfts- und Wohngelände in Lobetal (Landkreis Barnim) durch Flammen zerstört.

Eine Halle in Lobetal brannte.
Eine Halle in Lobetal brannte.  © Julian Stähle

Bei der Halle handelt es sich um eine große Werkstatt, eine Tischlerei mitsamt Aufenthaltsräumen für die Handwerker.

In der Lobetal-Siedlung stehen mehrere historische Gebäude. 

Die Gegend und die Siedlung sind historischer touristischer Anlaufpunkt in der Region.

Durch das Großfeuer wurde auch eine Feuerwache beschädigt und konnte nur mit viel Glück durch Eingreifen der Feuerwehr gehalten werden.

Ein Übergreifen der Flammen auf die Feuerwache wurde glücklicherweise verhindert. 

Die Feuerwehr löschte die Flammen.
Die Feuerwehr löschte die Flammen.  © Julian Stähle

Die Feuerwehr mit 50 Kameraden waren die ganze Nacht im Löscheinsatz.

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0