Brand in Biogasanlage verursacht gewaltige Rauchwolke: Anwohner sollen Türen schließen

Nörvenich - In Nörvenich im Kreis Düren ist am frühen Donnerstagabend ein Feuer in einer Biogasanlage ausgebrochen.

Am frühen Donnerstagabend ist in einer Bio-Gasanlage in Nörvenich im Kreis Düren ein Feuer ausgebrochen.
Am frühen Donnerstagabend ist in einer Bio-Gasanlage in Nörvenich im Kreis Düren ein Feuer ausgebrochen.  © Sebastian Klemm/Gina S.

Laut einem Express-Bericht war der Brand in der Anlage gegen 17 Uhr entfacht. Innerhalb kurzer Zeit hatte sich daraufhin eine große Rauchwolke ausgebreitet.

Die Feuerwehr habe Anwohner gebeten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten, wie es in dem Bericht hieß.

Die Warn-App Nina hatte zudem um kurz nach 19 Uhr auch für den Kölner Süden und angrenzende Gebiete eine Warnung wegen der Geruchsbelästigung herausgegeben.

Riesiger Mercedes-Stern geht in Flammen auf!
Feuerwehreinsätze Riesiger Mercedes-Stern geht in Flammen auf!

Eine Gefahr für die Gesundheit habe laut der Feuerwehr jedoch nicht bestanden.

Vor Ort sind Einsatzkräfte mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Bei dem Brand in einer Biogasanlage im Kreis Düren entstand am Donnerstagabend eine große Rauchentwicklung. Auch das Kölner Stadtgebiet war betroffen.
Bei dem Brand in einer Biogasanlage im Kreis Düren entstand am Donnerstagabend eine große Rauchentwicklung. Auch das Kölner Stadtgebiet war betroffen.  © Vincent Kempf

Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Titelfoto: Sebastian Klemm/Gina S.

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: