Brand in McDonald’s-Filiale in Prien am Chiemsee richtet hohen Schaden an

Prien - In Prien am Chiemsee in Oberbayern ist eine McDonald’s-Filiale in Brand geraten. Feuerwehr und Polizei schätzen, dass der Sachschaden im sechsstelligen Bereich liegt.

Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. (Symbolbild)
Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. (Symbolbild)  © picture alliance / dpa

Der Brand war am frühen Samstagmorgen ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Ein Zeuge hatte den dichten Rauch aus dem Schnellrestaurant Am Reitbach bemerkt und den Notruf gewählt.

Als die Feuerwehr kurz nach der Benachrichtigung gegen 3.45 Uhr eintraf, habe ein Gebäudeteil schon komplett in Flammen gestanden.

Verletzt wurde niemand, die Brandursache war zunächst unklar.

Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: picture alliance / dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: