Brand in Ostsachsen: Kerze entflammt ganzen Balkon

Zittau - Am Abend wohlig vorweihnachtlich, in der Nacht brandgefährlich!

Die Feuerwehr war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Einsatz in Olbersdorf.
Die Feuerwehr war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Einsatz in Olbersdorf.  © xcitepress/ms

Ein Rentner (79) hatte am Donnerstagabend mehrere Kerzen angezündet, allerdings nicht alle gelöscht, war dann schlafen gegangen.

Gegen vier Uhr setzte eine der Kerzen jedoch den Balkon seiner Wohnung in Olbersdorf (bei Zittau) in Brand.

Glücklicherweise bemerkte eine Anwohnerin die Flammen, alarmierte die Feuerwehr. Diese weckte den Senior, konnte ihn unverletzt aus der Wohnung retten.

Großfeuer! Offenbar Fachwerkhalle der Segel-Legenden Sach abgebrannt, Zeugen gesucht
Feuerwehreinsätze Großfeuer! Offenbar Fachwerkhalle der Segel-Legenden Sach abgebrannt, Zeugen gesucht

Dabei hatte das Feuer bereits das Küchenfenster platzen lassen.

Zurück blieben rund 5000 Euro Schaden.

Eine der Kerzen setzte den Balkon des Rentners in Brand.
Eine der Kerzen setzte den Balkon des Rentners in Brand.  © xcitepress/ms

Gegen den Rentner ermittelt jetzt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Titelfoto: xcitepress/ms

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: