Tödliches Drama: Pflegebedürftige (†55) stirbt bei Brand in Heim, fünf Verletzte in Klinik gebracht

Altötting - Am späten Sonntagabend ist es in Bayern zu einem folgenschweren Brand in einem Pflegeheim gekommen. Ein Mensch ist tot, fünf weitere wurden verletzt.

Am Sonntagabend ist es in Bayern zu einem Brand in einem Pflegeheim gekommen. Ein Mensch ist tot, fünf weitere wurden verletzt. (Symbolbild)
Am Sonntagabend ist es in Bayern zu einem Brand in einem Pflegeheim gekommen. Ein Mensch ist tot, fünf weitere wurden verletzt. (Symbolbild)  © 123RF/Andrey Kiselev

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, war es am Vorabend gegen 23.05 Uhr in der Einrichtung in der Rudolf-Diesel-Straße in Altötting zu dem Feuer gekommen. Eine Brandmeldeanlage innerhalb des Gebäudes hatte den Alarm ausgelöst.

Die Retter waren mit einem Großaufgebot an Feuerwehren und Rettungskräften aus Stadt sowie auch aus dem Landkreis Altötting und dem nördlichen Landkreis Traunstein vor Ort im Einsatz.

Durch das beherzte Eingreifen des Pflegepersonals und das rasche Eintreffen der Feuerwehrkräfte konnte der Brand im ersten Stock des Hauses zwar schnell gelöscht und zudem zahlreiche Bewohner in gesicherte Bereiche gebracht werden, für eine stark pflegebedürftige Heimbewohnerin kam aber jede Hilfe zu spät. Die 55-Jährige verlor den Kampf um ihr Leben, sie verstarb an den Folgen des Brandes.

Eine 77 Jahre alte Heimbewohnerin erlitt zudem schwere Verletzungen, drei weitere Bewohner sowie auch eine 47 Jahre alte Pflegekraft mussten ebenso wie die 77-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie hatten Rauchgasvergiftungen erlitten.

Wie es zu dem Brand in dem bayerischen Pflegeheim kommen konnte, ist bislang noch unklar. Das Fachkommissariat für Branddelikte der Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn hat mit Unterstützung des Kriminaldauerdienstes der Kripo Traunstein sowie den Einsatzkräften der Polizeiinspektion Altötting die Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: 123RF/Andrey Kiselev

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0