Dachstuhl gerät in Brand: Wohnhaus in Lindenau evakuiert

Leipzig - Am Donnerstagnachmittag kam es in Lindenau zum Brand eines Dachstuhls.

Im Dachstuhl eines Wohnhauses brannte es am Donnerstag.
Im Dachstuhl eines Wohnhauses brannte es am Donnerstag.  © Einsatzfahrten Leipzig

Gegen 15 Uhr rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungswagen in die Endersstraße im Westen Leipzigs an.

Dort war aus bisher ungeklärter Ursache ein Dachstuhl in Brand geraten, woraufhin alle Bewohner des Hauses evakuiert werden mussten.

Nach Informationen der Polizei wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden, die Kameraden der Feuerwehr sind dennoch noch vor Ort, um eventuelle Brandnester ausfindig zu machen.

Die Polizei sperrte das Gebiet rund um das Wohnhaus ab.
Die Polizei sperrte das Gebiet rund um das Wohnhaus ab.  © Silvio Bürger

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0