Großbrand wütet in Gasthof: Tresor stellt Feuerwehr vor Probleme

Aukrug - Großalarm für die Feuerwehr in Schleswig-Holstein! 

Das Gasthaus in Aukrug wurde bei dem Brand schwer beschädigt.
Das Gasthaus in Aukrug wurde bei dem Brand schwer beschädigt.  © Maria Nyfeler/Digitalfotografie Nyfeler

Rund 80 Einsatzkräfte haben einen Brand in einem Gasthaus in Aukrug (Kreis Rendsburg-Eckernförde) unter Kontrolle gebracht.

Das ehemalige Herrenhaus habe beim Eintreffen der Feuerwehr am Samstagmittag komplett in Flammen gestanden, sagte ein Sprecher. 

Menschen waren nach seinen Angaben nicht in dem Gebäude. 

Da in einem Tresor im Inneren Jagdmunition gelagert wurde, konnten die Einsatzkräfte den Brand nur von außen bekämpfen. 


Die Brandursache und der entstandene Sachschaden blieben zunächst unklar.

Titelfoto: Maria Nyfeler/Digitalfotografie Nyfeler

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0