Brandstiftung? Stall mit Hühnern bei Leipzig fängt Feuer

Belgershain - Im Landkreis Leipzig ist am Dienstagabend ein Stall mit mehreren Hühnern in Flammen geraten. 

Die Besitzerin konnte ihre Hühner gerade noch retten. (Symbolbild)
Die Besitzerin konnte ihre Hühner gerade noch retten. (Symbolbild)  © 123 RF/lightpoet

Gegen 18.30 Uhr hatte eine 16-Jährige einen Knall im Ortsteil Rohrbach gehört. Als sie in Richtung des Geräusches lief, sah sie, dass der Hühnerstall und ein Holzlager auf dem Grundstück der Nachbarn Feuer gefangen hatten. 

Die Besitzerin (53) konnte ihre Tiere gerade noch aus dem Stall retten. 

Die Freiwillige Feuerwehr aus Oelzschau und Belgershain wurden alarmiert und löschten den Brand. 

Der Stall und das Holzlager brannten vollständig ab. Die Ursache des Brandes ist bisher noch unklar. 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.

Titelfoto: 123Rf/lightpoet

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0