Carport brennt lichterloh! Feuer greift auf Wohnhaus über

Grömitz - Am Samstagnachmittag kam es zu einem heftigen Feuer in Grömitz (Schleswig-Holstein). Ein Carport brannte komplett ab.  

Die Feuerwehr im Einsatz. (Fotocollage)
Die Feuerwehr im Einsatz. (Fotocollage)  © Freiwillige Feuerwehr Grömitz

Aber nicht nur der Carport wurde in Mitleidenschaft gezogen, so die Feuerwehr Grömitz auf Facebook über den Einsatz.

Die Flammen breiteten sich über die Fassade der angrenzenden Doppelhaushälfte bis zum Hausdach  aus.

Feuerwehren der Gemeinde Grömitz, der Rettungsdienst mit Rettungshubschrauber, sowie die Polizei waren im Einsatz.

Der brennende Carport konnte von außen gelöscht werden. Anschließend machten sich die Einsatzkräfte an dem Hausdach zu schaffen. Durch die teilweise Öffnung konnten letzte Glutnester beseitigt werden, heißt es.

Ein benachbartes Gebäude nahm durch die große Hitze ebenfalls Schaden. Zu einem Übergreifen des Feuers kam es aber nicht.

Verletzt wurde niemand. Die Bewohner des Hauses hatten vor dem Eintreffen der Rettungskräfte das Haus verlassen.

Titelfoto: Freiwillige Feuerwehr Grömitz

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0