Feuer bricht in Dachgeschoss aus!

Berlin - Im Zimmer einer Dachgeschosswohnung eines fünfgeschossigen Wohnhauses in Berlin-Tempelhof ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen.

In einem Wohnhaus in Berlin-Tempelhof hat es am Donnerstagabend gebrannt.
In einem Wohnhaus in Berlin-Tempelhof hat es am Donnerstagabend gebrannt.  © Morris Pudwell

Gegen 21.30 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr in die Burchardstraße gerufen, um den Brand zu löschen.

Das schnelle Eingreifen der 46 Kräfte mithilfe einer Drehleiter "haben die Ausbreitung auf weitere Räume und Dach verhindert", teilte die Feuerwehr via Twitter mit. 

Außerdem konnten sich die Einsatzkräfte das am Haus befindliche Baugerüst zunutze machen.

Die Feuerwehr war mit 46 Einsatzkräften vor Ort.
Die Feuerwehr war mit 46 Einsatzkräften vor Ort.  © Morris Pudwell

Verletzt wurde durch das Feuer glücklicherweise niemand. Wodurch dieses aber überhaupt  ausgelöst wurde, ist aktuell noch unklar. 

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0