Feuer im Mehrfamilienhaus! Rettungskräfte noch immer im Einsatz

Hamburg - Am Sonntagmittag entfachte plötzlich in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Jürgen-Töpfer-Straße in Hamburg ein Feuer. 50 Menschen mussten aus dem Haus geführt werden.

Die Feuerwehr im Einsatz.
Die Feuerwehr im Einsatz.  © Blaulicht-News.de

Die Rauchentwicklung ist enorm, wie man auf einem Bild des Einsatzes sieht. Die evakuierten Personen wurden noch vor Ort untersucht. Verletzt wurde bislang niemand, so die Hamburger Polizei auf TAG24-Nachfrage. Allerdings sei das nur der jetzige Stand (16.45 Uhr). Der Einsatz sei noch nicht beendet.

Zunächst hieß es, dass es in der Tiefgarage des Gebäudes brennen würde. Das stellte sich später als falsch heraus. Tatsächlich breitete sich das Feuer im zweiten Untergeschoss, im Keller, aus. Wie viele Räume betroffen sind, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Nach ersten Informationen sind zurzeit mehr als 40 Feuerwehrleute im Einsatz. 

Zur Brandursache gibt es bisher keine weiteren Informationen. 

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0