Feuer im Rathaus in Solingen von Feuerwehr gelöscht

Solingen - In einem Büro im Solinger Rathaus hat es in der Nacht auf Donnerstag einen kleinen Brand gegeben.

Kameraden der Feuerwehr Solingen löschten den Brand im Rathaus.
Kameraden der Feuerwehr Solingen löschten den Brand im Rathaus.  © Gianni Gattus/Blaulicht Aktuell

Die Feuerwehr habe das Feuer schnell gelöscht.

Es sei niemand verletzt worden und kein Schaden entstanden, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen.

Laut Polizei wurde der Brandmeldealarm in der Nacht auf Donnerstag gegen 1.20 Uhr ausgelöst.

Die Brandursache sei noch unklar, die Polizei ermittelt.

Sowohl ein technischer Defekt als auch Brandstiftung seien möglich, hieß es weiter.

Titelfoto: Gianni Gattus/Blaulicht Aktuell

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: