Küche fängt plötzlich Feuer! Drei Personen verletzt

Bremen - Am Sonntagabend brach in der Küche eines eingeschossigen Einfamilienhauses in Bremen-Grohn ein Feuer aus. Drei Personen wurden verletzt.

Rettungswagen am Einsatzort in Bremen-Grohn.
Rettungswagen am Einsatzort in Bremen-Grohn.  © Jörn Hüneke

Nach Angaben der Feuerwehr seien aus noch ungeklärter Ursache mehrere Einrichtungsgegenstände in der Küche in Brand geraten.

Drei Bewohner mussten wegen Rauchgasinhalation erstversorgt werden.

Zwei von ihnen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Am Abend wurde über eine Drehleiter eine Abluftöffnung geschaffen, um das Gebäude zu entrauchen.

Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten würden bis in die Abendstunden hinein andauern, teilte die Feuerwehr mit.

Zur Schadenhöhe konnte keine Angabe gemacht werden.

Feuerwehrleute im Einsatz.
Feuerwehrleute im Einsatz.  © Jörn Hüneke

Die Kripo hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Titelfoto: Jörn Hüneke

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0