Feuer in Gartenanlage: Fünf Hühner sterben

Dortmund - Ein Brand in einer Kleingartenanlage in Dortmund kostete fünf Hühnern das Leben.

Fünf Hühner kamen bei dem Brand ums Leben.
Fünf Hühner kamen bei dem Brand ums Leben.  © Feuerwehr Dortmund

Die Feuerwehr wurde am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr von Anwohnern alarmiert.

Zwei Gartenlauben sowie ihr Anbau in der Kleingartenanlage Eving e.V. standen in Flammen, wie die Feuerwehr Dortmund mitteilte.

Drei Atemschutztrupps löschten den Brand, insgesamt waren im Laufe der Arbeiten sechs Trupps eingesetzt. So konnte ein Übergreifen auf Nachbar-Grundstücke verhindert werden.

Insgesamt fünf Gasflaschen konnten in den Lauben gefunden werden. Sie wurden ins Freie gebracht und gekühlt.

Für fünf Hühner kam allerdings jede Hilfe zu spät. Die Tiere, die in einem Kleintiergehege gefunden wurden, konnten nur noch tot geborgen werden.

Die Brandursache muss nun ermittelt werden.

Titelfoto: Feuerwehr Dortmund

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0