Feuer in Lagerhalle mit Chemikalien: Großeinsatz der Feuerwehr

Sankt Augustin – Am Mittwochabend gab es in einer Lagerhalle in Sankt Augustin einen Großeinsatz für die Feuerwehr.

Die Feuerwehr bekam das Feuer in einer Lagerhalle in Sankt Augustin schnell unter Kontrolle.
Die Feuerwehr bekam das Feuer in einer Lagerhalle in Sankt Augustin schnell unter Kontrolle.  © Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Sankt sei der Alarm um kurz vor 19.30 Uhr eingegangen.

Die Einsatzkräfte rückten aus zu einem Lagerhallenbrand beim Industriebetrieb Hennecke im Orsteil Birlinghoven.

Aufgrund der ersten Eindrücke vor Ort wurde weiteres Personal nachgefordert. Die Feuerwehr begann direkt mit den Löscharbeiten, zeitgleich erkundete ein Trupp die Halle.

Da sich unmittelbar am Brandort auch Chemikalien befanden, wurden Spezialisten nachalarmiert. Zum Glück konnte aber recht schnell Entwarnung gegeben werden. Es waren weder Chemikalien ausgetreten oder in Brand geraten.

Auch das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Es gab keine Verletzten.

Insgesamt waren etwa 140 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei vor Ort.Eine Brandwache blieb zur Sicherheit noch bis Donnerstagmorgen.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wird die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen.

Titelfoto: Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0