Dunkler Rauch über Hamburg: Lkw steht in Flammen

Hamburg - In Hamburg-Wilhelmsburg ist am Freitagnachmittag ein Lastwagen mitten auf der Straße in Flammen aufgegangen. 

Der Lastwagen fing mitten auf der Straße an zu brennen.
Der Lastwagen fing mitten auf der Straße an zu brennen.  © Blaulicht-News.de

Nach ersten Informationen brach das Feuer gegen 16 Uhr an der Kreuzung Neuhöfer Straße/ Reiherstieg-Hauptdeich aus. 

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannte der Lastwagen, der mit alten Reifen beladen war, bereits lichterloh, eine dunkle Rauchsäule war schon von Weitem zu sehen. 

Der Fahrer des Wagens konnte sich unverletzt retten. Er berichtete von einem lauten Knall, bevor er den Brand auf der Ladefläche bemerkte. 

Wieso genau das Feuer ausbrach, ist aktuell aber noch unklar. 

Für die Löscharbeiten mussten die umliegenden Straßen gesperrt werden.

Titelfoto: Blaulicht-News.de

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0