Feuer in Mineralöl-Firma: Maschine geht in Flammen auf

Fürth - Es war gegen 20.30 Uhr, als in der Lagerhalle einer Mineralölfirma am Fürther Hafen starke Rauchentwicklungen festgestellt wurden.

Das Löschwasser der Brandschutzanlage reichte aus, das Feuer zu löschen.
Das Löschwasser der Brandschutzanlage reichte aus, das Feuer zu löschen.  © vifogra / Maurer

Laut TAG24-Infomationen gehen die Rettungskräfte davon aus, dass eine Sortiermaschine eines Recyclingbetrieb in Brand geraten war.

Noch bevor die Brandbekämpfer in der Hafenstraße angekommen waren, wurde das entstandene Feuer durch die betriebsinterne Löschanlage gelöscht.

Alle anwesenden Mitarbeiter blieben ersten Erkenntnissen nach unverletzt. 

Die Fürther Feuerwehr war daraufhin noch einige Zeit mit der Absuche nach möglichen Glutnestern beschäftigt. 

Über die Brandursache und der Schadenshöhe können noch keine näheren Angabe gemacht werden.

Titelfoto: vifogra / Maurer

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0