Wohnhaus in Spandau ausgebrannt: Zwei Personen im Krankenhaus!

Berlin - Verheerender Brand in Berlin-Spandau! Ein Haus in einer Wohnsiedlung im Ortsteil Falkenhagener Feld ist komplett ausgebrannt.

In Berlin-Spandau brennt ein Wohnhaus.
In Berlin-Spandau brennt ein Wohnhaus.  © Julian Stähle

"In der Straße #Flurende brennt ein Doppelhaus in ganzer Ausdehnung. Wir sind mit rund 50 Einsatzkräften vor Ort", schreibt die Berliner Feuerwehr auf Twitter.

Wie die Feuerwehr außerdem mitteilte, wurden zwei Personen durch das Feuer verletzt. Sie kamen nach der rettungsdienstlichen Versorgung ins Kranknehaus.

Die Feuerwehr ist vor Ort, um den Brand zu löschen.
Die Feuerwehr ist vor Ort, um den Brand zu löschen.  © Julian Stähle

Wodurch das Feuer ausgelöst wurde, ist aktuell noch unklar. Das Feuer ist unter Kontrolle. Die Löscharbeiten sollen bis in die Nacht andauern.

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0